106230

Korruption 

 

HS II M 15

 

Stand 29.01.2019

 








2018 wieder Rang 1 im Corruption Perceptions Index (CPI) von Transparency International


Dänemark



Korruptionswahrnehmungsindex: Auszug aus dem tabellarischen Ranking des CPI 2014 bis 2018 von Transperancy International


2014

2015

2016

2017

2018

Rang 1

Dänemark

Dänemark

Neuseeland

Dänemark

Neuseeland

Neuseeland

Dänemark

Rang 2

Neuseeland

(unbesetzt)

(unbesetzt)

Dänemark

Neuseeland

Rang 3

Finnland

Finnland

Finnland

Finnland

Norwegen

Schweiz

Finnland

Schweden

Schweiz

Singapur

Rang 4

Schweden

Schweden

Schweden

(unbesetzt)

(unbesetzt)

Rang 5

Norwegen

Norwegen

Schweiz

(unbesetzt)

(unbesetzt)

Rang 6

Schweiz

Schweiz

Norwegen

Singapur

Schweden

(unbesetzt)

Rang 7

Singapur

Luxemburg

Singapur

Singapur

(unbesetzt)

Norwegen

Rang 8

Niederlande

(unbesetzt)

Niederlande

Kanada

Luxemburg

Niederlande

Niederlande

Rang 9

Luxemburg

Niederlande

Kanada

(unbesetzt)

Kanada

Luxemburg


Hinweise zu Rang und Score-Wert

Rang 1 = geringstes Maß wahrgenommener Korruption

Rang 180 = höchstes Maß wahrgenommener Korruption

Score-Werte:

0 = hohes Maß wahrgenommener Korruption (unerreicht)

100 = keine wahrgenommene Korruption (unerreicht)

Beispiel Dänemark

2014 - Score 92 - Rang 1

2015 - Score 91 - Rang 1

2016 - Score 90 - Rang 1

2017 - Score 88 - Rang 2

2018 - Score 88 - Rang 1


Quelle: © Transparency International,

Korruptionswahrnehmungsindex

Corruption Perceptions Index (CPI) 2017

veröffentlicht von

Transparency International,

Alt Moabit 96, D-10559 Berlin,

Stand 29.01.2019


Gesetzes- und Rechtstexte für den Unterricht


Strafgesetzbuch §§ 331-336 StGB

Bundesbeamtengesetz § 71 BBG

Entschließung des Europäischen Parlaments vom 15.09.2011 zu den Bemühungen der EU zur Bekämpfung der Korruption 2013/C 51 E/18

 

 

Aktuelles 2015 / 2016


Gesetz zur Bekämpfung der Korruption vom 20.11.2015

(BGBl. I 2025 vom 25.11.2015),

in Kraft getreten 26.11.2015

 

Einführung des Europäischen Amtsträgers 

§ 5 StGB - Ersetzung von Nr. 14a durch Nr. 15, 16 für Auslandstaten u.a. durch  Europäische Amtsträger mit Inlandsdienstsitz oder gegen Europäische Amtsträger 

§ 11 I Nr. 2a StGB - Definition des Begriffs des Europäischen Amtsträgers

§§ 263 III Satz 2 Nr. 4, 264 II Satz 2 Nr. 2, 3, 267 III Satz 2 Nr. 4, 331 I, 332 I, 333 I, 334 I StGB - Erweiterung der Täterqualifikation um den Europäischen Amtsträger

§ 335a StGB - Erweiterung des Anwendungsbereichs der §§ 331ff StGB auf Bedienstete internationaler Organisationen


Europäische Amtsträger 

sind gem. § 11 I Nr. 2a StGB

a) Mitglieder der Europäischen Kommission, der EZB, des Rechnungshofes der EU oder eines Gerichts der EU,

b) Beamte oder sonstige Bedienstete der EU oder einer auf Grundlage von EU-Recht geschaffenen Einrichtung,

c) mit der Warnehmung von Aufgaben der EU oder einer auf Grundlage von EU-Recht geschaffenen Einrichtung Beauftragte.


Rechtsprechung zum Europäischen Amtsträger z.B. BGH NStZ 2016, 83


Korruption und Schleuserkriminalität

§ 95 VI AufenthG

Rechtsprechung z.B. BGH, Urt. vom 30.05.2013 - 5 StR 130/13


Korruption und O.K.

EU-Rahmenbeschluss 2008/841/JI vom 24.10.2008 (ABl.-EU L 300/42)

RiStBV Nr. 2.1 Anlage E (Definition O.K.)


Stand 29.01.2019